Logo

Junker EnergyGbR


Als Unternehmen im Bereich Umwelttechnik stellt sich Junker Filter der Verantwortung für den Klimaschutz und nachfolgenden Generationen und erbaut in den Jahren 2009 / 2010 ein vollkommen neues innovatives Energieverbundsystem am deutschen Produktionsstandort in Sinsheim, mit:

• Geothermie
• Photovoltaik
• Wärmerückgewinnung
• Wärmedämmmaßnahmen

Weitere Informationen unter:
http://www.junkerfilter.de/de/junkerfilter/produkte/jfenergy/

Junker EnergyGbR

Beschreibung der Geothermianlage

• 23 Bohrungen à 120 m
• 2 elektrische Adsorptions-Wärmepumpen à 160kw
• 16 Mess- und Regelkreise
• Siemens S7 + Steuerung über „Internet Plattform einerWetterprognose“
• Wärmebedarf bei JF Halle 1-4 580 MWh/a

Installierte Photovoltaik Leistungen bei Junker Filter GmbH

• Junker Filter Halle 1: 78 kwp
• Junker Filter Halle 4: 194 kwp
• diverse Kleinanlagen: zwischen 5 – 7 kwp

Durch die Einführung neuer umweltschonender Energieträger und damit einhergehend den kompletten Verzicht auf fossile Energieträger leistet das alternative Energieverbundsystemeinen positiven nachhaltigen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Ausstoß.

ZielsetzungundMotivation

• Autarkheit von fossilen Energieträgern Öl, Gas, Kohle
• Beitrag zu der CO2 – Reduzierung und dem Klimawandel
• Vorbereitung auf zukünftige gesetzliche Restriktionen hinsichtlich:
• Öko-Besteuerung
• ReduzierungHeizölkosten
• Glaubwürdigkeit als international wachsendes Unternehmen im Bereich
Umweltschutzmit gutem Beispiel voranzugehen und auch etwas zu „tun”

Innvio